Debattierclub

Der WIDE Debattier-Club zu Politik, Ökonomie und Care ist ein selbstorganisiertes Gefäss für die Diskussion aktueller politischer Fragen aus der Perspektive der Care Ökonomie. Er findet jeweils am zweiten Donnerstag des Monats statt und wird von einer Kerngruppe vorbereitet.
Der Debattierclub ist offen für die Beteiligung. Interessierte melden sich bei: Anja Peter.

Nächster Debattierclub: 

Donnerstag, 15. März, 18.15 Uhr, cfd, Falkenhöheweg 8, Bern

Die Diskussion der Altersvorsorge ist relevant, Sparmassnahmen, Privatisierungen und Deregulierungen, vor allem auch Kürzungspolitiken  unter anderem bei sozialen Leistungen auf kantonaler Ebene prägen die Lebensbedingungen nachhaltig. Sie wirken sich essentiell auf den Alltag aus, sie beeinflussen grundlegend auch die Organisation von Care-Arbeit. Was ist unbezahlt, was bezahlt, was sind die Gründe für verschiebungen und welchen Einfluss hat das letztlich auf die sogenannten Randregionen? Damit sind nur einige Fragen aufgeworfen, die Schwerpunktsetzung wird sich im Debattierclub herauskristallisieren. Informationen werden zu gegebener Zeit folgen.  Die weiteren Daten sind der 12. April sowie der 14. Juni. Kontakt: Anja Peter

Themen für 2018:

Der Debattier-Club fokussiert auch dieses Jahr die Rentenpolitik sowie die  Grundversorgung. Weitere aktuelle Politikschwerpunkt wie Grundeinkommen / Lohn für Hausarbeit bleiben auf der Traktandenliste. Der WIDE Debattier-Club ist offen für alle Interessierten. Informationen gibt Anja Peter.